Samstag, 23. Juli 2011

Königinenständchen


Horror;
9:00Uh: Fotoshooting; 
11:00Uhr: Empfang der Gäste; 
wie kann man das alles schaffen. 
Ganz klar, mit einem hervorragenden Team.
Zelt und Dekoration: Onkel Jürgen, Stefan und Tante Hanna; Service: Gabi, Elke, Beate und Jadranka;
Catering: Elke,  Ralf und Mirko;
Piano: Eddi;
der Mann für alles andere: mein Uwe.
Ich möchte mich auch noch auf diesem Wege rechtherzlich bei Euch bedanken, ohne Euch hätte ich das alles nicht geschafft.
Vielen Dank!
Die Prognose mit dem Wetter war nicht so berauschend, aber der Liebe Gott hatte ein einsehen und schenkte uns einen wunderschönen Tag.
Von Beginn an fühlten sich alle sichtlich wohl, es wurde kräftig gegessen und getrunken, bis spät in den Abend hinein.
Auch diese Aufgabe die ich als Königin übernommen habe, hat mir wieder riesigen Spaß gemacht. Nun ist es nicht mehr lange und ich gebe das Zepter weiter an die neue Königin. Wir dürfen alle gespannt sein wer Sie wohl ist. Ich freue mich schon  auf das Schützenfest, hoffentlich wird es wieder so schön wie vor zwei Jahren.